Spionage software strafe

Allerdings ist es sehr wichtig, allen anderen, z.

Vor allem, wenn heutzutage nicht mal mehr Eltern ihre minderjährigen Kinder in der Kommunikation überwachen dürfen. Nicht wegen meiner Frau zu der habe ich Vertrauen , sondern aus rein formalen Gründen habe ich mein Smartphone mit einer App-Sperre versehen. Für eine Stellungnahme waren die Anbieter nicht erreichbar.

Wenn Partner einander ausspionieren, kommt eine moralische Komponente hinzu: "Das ist ein Mega-Vertrauensbruch, das geht natürlich gar nicht", sagt Simone Janssen, Präsidentin des Gesamtverbandes der Ehe- und Partnervermittlungen. Wenn so wenig Vertrauen da sei, dass man den Partner überwache, sei das keine Basis für eine Beziehung, sagt die Expertin.

Überwachungs-Apps: So checken Sie, ob Spionage-Software auf Ihrem Smartphone installiert ist

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an:. Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Sie sind hier: HNA Startseite. Wer per Smartphone anderen nachspioniert, macht sich möglicherweise strafbar.

Alptraum Handy-Wanze

Foto: Oliver Berg. Das könnte Sie auch interessieren. Seine Tat sei "schon ziemlich krank" gewesen, sagte der Angeklagte nach Angaben des Jugendrichters bei der Verhandlung am Mittwoch in Baden-Württemberg. Zu seinem Motiv erklärte er nach Angaben des Gerichts, die Beziehung sei problematisch gewesen, seine Freundin sehr eifersüchtig.

Die Strafe für das Abfangen von Daten fiel so gering aus, weil der Angeklagte gestanden hatte und die Tat schon zwei Jahre zurück liegt, wie der Richter sagte. Die Frau hatte die Überwachung vermutlich nicht bemerkt.

Was möglich ist…

Die Ermittler kamen dem Mann nach Angaben des Gerichts auf die Spur, nachdem Fotos der jungen Frau bei Ermittlungen in einem anderen Fall in Bayern aufgetaucht waren und zurückverfolgt wurden. Dem Vernehmen nach hatte es dort Durchsuchungen bei dem App-Entwickler gegeben.


  • Watchlist Internet: Unerlaubte „Handyspionage“ kann strafbar sein;
  • spionagesoftware erkennen und entfernen?
  • handy spiele zu zweit!
  • Unerlaubte „Handyspionage“ kann strafbar sein.
  • …was rechtlich erlaubt ist;

Spionage-Apps sind mit wenigen Klicks auf ein Smartphone herunterzuladen - doch wer sie nutzt, bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone. Wer sie ohne Zustimmung des Telefonbesitzers installiert, kann vor Gericht landen, wie der Heilbronner Fall zeigt. Fotos beträfen die Intimsphäre einer Person.

Der junge Mann hatte die App nach eigenen Angaben in einem kurzen unbeobachteten Moment, als seine Freundin fünf Minuten das Zimmer verlassen hatte, installiert, wie ein Gerichtssprecher mitteilt. Die Software firmiert als Diebstahlsapp, mit der man ein verloren gegangenes Handy orten kann.

China: Grenzbeamte installieren Spionage-Software auf Handys von Touristen

Dieser Artikel ist auch verfügbar in: Englisch Französisch Italienisch. Das Problem ist, dass es schon Apps gibt, die sich sogar ohne Zugriff auf das Handy installieren lassen. Achtung: So leicht lässt sich WhatsApp ausspionieren. Nils Matthiesen.

Privater Lauschangriff

Tags : apps , hacker , smartphone , whatsapp. Ähnliche Beiträge.

Spy Apps: Mobile Überwachung aus Eifersucht

Frage der Woche: Wie funktionieren Antivirenprogramme? Bluetooth: Neue Lücke ermöglicht den Hack der Verschlüsselung.

Ist Handy Spionage illegal?

Nächster Artikel. Vorheriger Artikel. Kommentar 1. Reply Anna Januar 2, at pm.

admin